Was erwartet dich während der Ausbildung zum Elektroniker (m/w) für Betriebstechnik bei den Walzwerken Einsal?

Elektroniker für Betriebstechnik entwerfen, installieren und warten elektronische Anlagen in Unternehmen. Während deiner Ausbildung in den Walzwerken Einsal, die insgesamt dreieinhalb Jahre dauert, lernst du alle elektronischen Produktions- und Betriebssysteme des Unternehmens in ihrem Aufbau und ihrer Funktionsweise kennen. Die Ausbildung ist dual aufgebaut: Die Berufsschule vermittelt dir das theoretische Wissen, im Unternehmen lernst du mit Hilfe deiner Ausbilder und Kollegen die Anwendung. Das erste Jahr verbringst du in der Lehrwerkstatt, wo du alle wichtigen Grundlagen erlernst.

Die Arbeit des Elektronikers für Betriebstechnik ist vielseitig und abwechslungsreich. Deine Aufgaben beginnen beim Verlegen von Kabeln und Leitungen, über das Zeichnen von Schaltplänen bis hin zur Wartung und Reparatur von hochkomplexen elektronischen Systemen.

Ein modernes Industrieunternehmen wie die Walzwerke ist auf absolut zuverlässige elektronische Anlagen angewiesen, da sonst Produktionsausfälle oder andere Probleme drohen. Daher beschäftigen die Walzwerke ein Team von erfahrenen Elektronikern zur Betreuung der Anlagen. Diese erfahrenen Kollegen und dein Ausbilder führen dich nach und nach in die komplexen Funktionsweisen der einzelnen Systeme ein.

Gute Arbeitsorganisation, Teamfähigkeit und das Einhalten der Sicherheitsvorkehrungen sind bei diesem Beruf natürlich sehr wichtig. Am Ende deiner Ausbildung bist du nicht nur mit allen elektronischen Systemen der Walzwerke bestens vertraut, sondern kannst auch elektronische Anlagen in Betrieben warten, reparieren und sogar selbst entwickeln.

Welche Voraussetzungen solltest du mitbringen, um dich für einen Ausbildungsplatz bei den Walzwerken Einsal zu bewerben?

Zur Ausbildung als Elektroniker für Betriebstechnik (m/w) solltest du technisches Verständnis, handwerkliches Geschick und Interesse an Mathematik und Physik mitbringen. Neben diesen Fächern und Informatik lernst du auch das Arbeiten mit technischen Unterlagen in den Sprachen Englisch und Deutsch. Außerdem solltest du Verantwortungsgefühl besitzen und die Bereitschaft haben, sorgfältig zu arbeiten. Das Arbeiten mit Computern und das Programmieren sollte dir ebenfalls Spaß machen, da moderne elektronische Anlagen in der Regel mit Computersystemen vernetzt sind.

Während der Ausbildung bei den Walzwerken Einsal wirst du nach und nach mit immer komplexer werdenden Systemen vertraut gemacht. Man erwartet daher Lernbereitschaft und Sorgfalt von dir. Als Elektroniker muss man sich auf dich und deine Arbeit absolut verlassen können, denn von deiner Arbeit hängen Sicherheit und Erfolg des Unternehmens ab.

Zusammenfassung

Berufsbezeichnung: Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)
Ausbildungsdauer:3,5 Jahre
Ausbildungsbeginn:1. September
Berufsschulunterricht:2 Tage in der Woche in Teilzeitform

Ansprechpartnerin

Joana Hymmen

Zuständig für die Auszubildenden

Walzwerke Einsal GmbH
Altenaer Straße 85
58769 Nachrodt
Tel.: 02352 332292
E-mail: J.Hymmen@einsal.com